Ausbildungszentrum in Kambodscha

von

Unser Ausbildungszentrum in Kambodscha ist ein fantastischer, dynamischer Ort, an dem täglich nicht weniger als 400 Kinder zum Studium kommen.

Das Ausbildungszentrum wurde im Oktober 2014 eröffnet.

Das Ausbildungszentrum liegt auf dem Land, inmitten von Reisfeldern; es ist ein strategisches Gebiet, in dem die Wurzeln der Armut sehr hartnäckig sind und in dem Tausende von Kindern sehr wenig Hoffnung für ihre Zukunft haben.

Sprach- und Technologietraining

In einer ruhigen und fröhlichen Atmosphäre werden diese Kinder, die zu Hause oft keinen Strom haben, an Computer und Englisch herangeführt. Sie werden von fünf Lehrern betreut, von denen die meisten junge Akademiker sind.

Computer Training Center in Cambodia

Computer-Trainingszentrum in Kambodscha

Modedesign/Nähtraining in Battambang, Kambodscha.

Die Ausbildung zum Seamstress Stylist wurde im November 2014 mit Hilfe der talentierten belgischen Designerin Jade Meyer gestartet. Diese außergewöhnliche Freiwillige hat das Kursmaterial vollständig neu erstellt und einen Ausbildungskurs entwickelt, der französische und kambodschanische Nähtechniken kombiniert.

Das erste Jahr war knifflig, da es ein Pilotjahr war. Elf junge Mädchen konnten im ersten Jahr von diesem Unterricht profitieren. Diese begrenzte Zahl ermöglichte es, den verschiedenen Schwierigkeiten, insbesondere dem Analphabetismus, zu begegnen.

Seitdem ist der Ruf dieses Ausbildungsgangs für Modedesign/Nähen weiter gewachsen, und jedes Jahr müssen wir Leute abweisen, weil wir die Zahl der Studentinnen begrenzen, um die Qualität des Unterrichts zu erhalten.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Young Cambodian girls studying fashion design and sewing at a training center in Battambang, Cambodia.

Junge kambodschanische Frauen studieren Modedesign und Nähen in einem Ausbildungszentrum in Battambang, Kambodscha.

Für wen ist dieser Kurs für Modedesign/Nähen gedacht?

Die Ausbildung steht jungen Mädchen im Alter von mindestens 15 Jahren offen, jungen Müttern, von ihren Ehemännern verlassenen jungen Müttern, die alle aus sehr armen Dörfern kommen.

Die Schülerinnen und Schüler, die weit vom Zentrum entfernt wohnen, können in diesem bleiben; im Gegenzug nehmen sie am Leben im Tierheim teil.

Young Cambodian girl following an apprenticeship in sewing design in a training center in Battambang, Cambodia.

Junges kambodschanisches Mädchen nach einer Lehre als Näherin in einem Ausbildungszentrum in Battambang, Kambodscha.

Um zur Entwicklung der ländlichen Gebiete beizutragen, ermutigt AVEC die ausgebildeten jungen Mädchen, sich in ihren Dörfern als Näherinnen niederzulassen. Diese Ermutigung erfolgt in Form einer Belohnung (soweit möglich) für all diejenigen, die am Ende ihrer Ausbildung ein Projekt zur Einrichtung von Nähwerkstätten vorlegen.

Young Cambodian girl following an apprenticeship in sewing design in a training center in Battambang, Cambodia.

Junges kambodschanisches Mädchen nach einer Lehre als Näherin in einem Ausbildungszentrum in Battambang, Kambodscha.

Aus dieser Ausbildung wurde eine neue Kleidungsmarke geboren, die “Femmes des Rizières” genannt wird. Diese Initiative ermöglicht es uns, handwerkliche Arbeitsplätze für junge Frauen auf dem Land zu schaffen, die unsere Styling-/Nähausbildung absolviert haben.

Video: Das Leben junger Frauen in Kambodscha durch eine Ausbildung zur Näherin zu verändern.

Kleine interne Dokumentation, die von unseren Freiwilligen in Kambodscha gemacht wurde.

 

The Solstice Foundation in SwitzerlandDie Solstice-Stiftung unterstützt in bewundernswerter Weise das gesamte Projekt des Ausbildungszentrums (einschließlich Infrastruktur und Gebäudebau).

 

Témoignage: Ce que nous retiendrons de ce refuge, c’est la joie et les rires des enfants: ces enfants qui tous reviennent de loin, ont tous vécu des choses très difficiles, ont retrouvé ici leur enfance…

Nicole und Michel

Als Paar als Freiwilliger nach Kambodscha gehen...

Unsere Aktionen im Video